klostergasse 17  .  92318 neumarkt  .  telefon: 09181 21419  .  öffnungszeiten: mo - fr: 09:00 - 18:00  .  sa: 09:00 - 14:00

     

 

 


 

                                                              

Die Ferien sind vorbei; unser Kanapee träumt noch ein bissl von seinem Urlaub am Strand... .

Aber bald geht die Saison wieder los mit vielen tollen Veranstaltungen! 

 

Freuen Sie sich auf...

  • Stefanie Baier
  • Christine Full und Heike Knigge
  • Die Teetotallers
  • Frau Zach mit ihrem Purzelgregor
  • Herbert Müller 
  • Thomas Wanninger

und

  • Manfred Klier

25.09.2018

19:30 l

Autorenlesung

Amalias geheimes Tagebuch

Joanna Rickman aus Greenwich findet auf dem Dachboden das alte Tagebuch ihrer Großmutter und stößt dabei auf ein gut behütetes Familiengeheimnis. Ehe sie sich versieht, steckt die 16-jährige in einem Abenteuer, das sie sich niemals zu träumen wagte... .

Die 1978 in Schwabach geborene Autorin Stefanie Baier widmet sich in jeder freien Minute dem Schreiben. Insbesondere Fantasiegeschichten haben es ihr angetan. Ihr Debütroman Amalias geheimeS Tagebuch erschien im Frühjahr 2017; die Bände zwei, drei und vier folgen demnächst. Mehr erfahren über die Autorin und ihr spannendes Buch können Sie hier erfahren.

Eintritt: € 8,- / erm. € 6,- (Kinder, Schüler und Senioren ab 65 Jahren)  l  KARTENBESTELLUNG


10.10.2018

19:30


Mein Leben

Herbert Müller liest zum Beginn der Frankfurter Buchmesse aus den Memoiren von Marcel Reich-Ranicki

Als Reich-Ranicki aus dem polnischen Wloclawek an der Weichsel nach Berlin übersiedelt, verabschiedet ihn seine Lehrerin mit den Worten: „Du fährst, mein Sohn, in das Land der Kultur.“ Doch das Land der Kultur stellte sich schon dem Kind nicht ohne düstere Seiten dar. In seinem Buch Mein Leben, das weder Triumphgesang noch Klagelied ist, bewährt sich der Kritiker als temperamentvoller und anschaulicher Erzähler und als unbestechlicher Zeuge des Jahrhunderts.

Eintritt: € 10,- / erm. € 8,- (Kinder, Schüler und Senioren ab 65 Jahren)  l  KARTENBESTELLUNG


18.10.2018

19:30

 

Reise auf die grüne Insel

Irish Folk meets Literature

Kommen Sie mit uns auf eine kleine Reise nach Irland und träumen Sie sich mit der Neumarkter Irish Folk Band The Teetotallers auf die Insel der Trolle und Feen. Hinter dem ungewöhnlichen Bandnamen, welcher eigentlich „Abstinenzler“ bedeutet, verbergen sich fünf Musiker/innen, die ihre Liebe zur irischen Musik – singend, und der Liebe zum Whiskey – nur pur, unter Abstinenz des Wassers, frönen.

Susanne Biller liest zwischen der Musik Passagen aus Heinrich Bölls Irischem Tagebuch.

Eintritt: € 10,- / erm. € 8,- (Kinder, Schüler und Senioren ab 65 Jahren)  l  KARTENBESTELLUNG


26.10.2018

19:00

Der Purzelgregor

Carola Zach stellt ihr Kinderbuch vor

Die Freunde Igel Gregor und Hase Langohr machen ein Wettrennen, doch der Hase gewinnt schon wieder. Traurig fragt Gregor am Abend die weise Eule Frieda um Rat... .

Carola Zach schrieb ihr Buch über's Anderssein und Erkennen der eigenen Talente bereits während ihrer Erzieherinnenausbildung an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Regensburg. Die Bilder malte sie ebenfalls selbst. " Das Buch soll Kinder motivieren. Der eine kann das besser, der andere etwas anderes." meint die Autorin. Aus ihrer langjährigen Berufserfahrung weiß die Carola Zach, dass manche Kinder eben langsamer, schüchterner sind als andere. Sie stehen im Hintergrund, während andere mehr nach außen gekehrt sind und dadurch oftmals stärker wirken, als sie eigentlich sind. Frau Zach  hat lange in verschiedenen Kindergärten gearbeitet.

Eintritt: € 5,-  l  Eine Veranstaltung mit der Gleichstellungsstelle im Landkreis Neumarkt und dem Evangelischen Bildungswerk Neumarkt


14.11.2018

19:30

Bilder einer Ausstellung

Herbert Müller liest Texte von Sir Peter Ustinov, eingebettet in die wunderschöne Musik von Modest Mussorgsky.
 
Eintritt: € 10,- / erm. € 8,- (Kinder, Schüler und Senioren ab 65 Jahren)   l  KARTENBESTELLUNG


30.11.2017

19:30

 

Lyriklesung

Weihnachtliche Impressionen

Wir freuen uns, ein weiteres Mal Christine Full mit ihren Gedichten zusammen mit Heike Knigge am Hackbrett zu einer stimmungsvollen, vorweihnachtlichen Lyriklesung bei uns zu haben.
 
Eintritt: € 8,- / erm. € 6,- (Kinder, Schüler und Senioren ab 65 Jahren)   l  KARTENBESTELLUNG  

18.01.2019

19:30


Reisebericht mit Bildern:

„Jakobsweg – ein Lebensweg auf dem Fahrrad

„Woher das Wissen kommt, dass es Zeit ist, sich auf den Jakobsweg zu machen, ist schon das erste Geheimnis dieses Weges. Bis zur tatsächlichen Ankunft in Galicien am Grabe des Apostels kurz vor dem Ende der damals bekannten Welt (finis terrae) im Nordwesten Spaniens, is t es noch ein weiter Weg. Auf diesem Weg darf jeder mit sich Geduld haben, doch ist es angebracht, von sich Entscheidungen und Durchhaltevermögen zu fordern. Wie es auch im richtigen Leben sinnvoll ist. Und schon ist der erste Vergleich zwischen Pilger- und Lebensweg gemacht!
Bald auf dem Weg, merkt man, dass der Jakobsweg ein Spiegel ist, in dem jeder sich und die anderen sowie Lebensthemen und sein Verhältnis zu Gott sieht. Mit der Anstrengung des Weges wird herausgeschwitzt, was diesen Spiegel trübt und verunreinigt. Begegnungen jeder Art füllen die Stellen, wo vorher der unnötige Ballast im Herzen abgelagert wurde.
Machen Sie sich mit mir auf den Weg…“

Referent: Thomas Wanninger

Eintritt: € 5,-  l  Eine Veranstaltung des Evangelischen Bildungswerks Neumarkt


05.04.2019

19:30

Bilderreise Sardinien

Begleiten Sie Manfred Klier auf seiner Reise durch eine der bezaubernsten Inseln des Mittelmeers

An der Nordostküste Sardiniens, der Costa Smeralda, liegt der mondäne, neu geschaffene Ferienort Porto Cervo. In die Frühgeschichte dagegen führen Santu Antine und Su Nuraxi, die mächtigen Kultstätten der  Nuraghen. Die schwarz-weiß gestreifte  Kirche Santa Trinità ist das berühmteste Gotteshaus der Insel. Tharros und Nora waren bedeutende römisch-punische Siedlungen. An der Costa del Sud stolzieren Flamingos im Meer. Sehenswert sind Städte wie Alghero und vor allem die Hauptstadt Cagliari. Referent: Manfred Klier, Fotograf

 

Eintritt € 5,-  l  Eine Veranstaltung des Evangelischen Bildungswerks Neumarkt