klostergasse 17  .  92318 neumarkt  .  telefon: 09181 21419  .  öffnungszeiten: mo - fr: 09:00 - 18:00  .  sa: 09:00 - 14:00

 

Von Else und Herbert Müller im Jahr 1987 gegründet und nun von der zweiten Generation geführt, feierte die Buchhandlung Müller 2017 30 Jahre mit Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, schönen Büchern zum Verschenken, Sachliteratur aus den Gebieten Reise, Geschichte und Politik, Kochen, Garten, Musik und Kunst und vielem mehr.  

In all den Jahren ist viel passiert: die Klostergasse wurde zur Fußgängerzone, neue Häuser und Ladengeschäfte wurden gebaut – auch das Bild der Buchhandlung hat sich geändert: Die Kinder- und Jugendbücher wanderten vom ersten Stock ins Erdgeschoss, auf einige Wände wurde das neue Bücherstreifenlogo gemalt, gemütliche Schmökerecken wurden geschaffen, eine Kaffeemaschine für unsere Kunden aufgestellt, im ersten Stock wurde eine kleine Bühne gebaut ...  

Das Sortiment lief mit dem Zeitgeist mit. Doch eines hat sich nie geändert: die Liebe zur Literatur und die Begeisterung für sie.  

Um dieses Gefühl zu beschreiben, muss man nur Eva-Maria Altemöller zitieren: „Die Kunst und das Vergnügen, sich in einer schönen Buchhandlung zu verlieren und erst zwei Stunden später daraus wieder aufzutauchen – mit einem Stapel Bücher unterm Arm und diesem nicht näher bestimmbaren Leuchten in den Augen, das nur die Vorfreude auf einen Genuss besonderer Art zu bewirken imstande ist.“ Oder: "Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt."

Dieses Gefühl wollen wir unseren Kunden schenken, beratend zur Seite stehen und einen umfassenden Service bieten.

Wir freuen uns auf Sie!


Und das sind wir:

 

Susanne Biller

Die Buchhandlung war eigentlich ihr zweites Kinderzimmer, in dem sie aufgewachsen ist und schaute schon als Kind ihrer Mutter neugierig über die Schulter. Zwar ging Susanne nach dem Abitur erstmal zum Studieren nach Regensburg und dann ans Theater, landete aber schließlich 2011 wieder in Neumarkt. Hier übernahm sie die Buchhandlung und fühlt sich wie zu Kinderzeiten richtig daheim, freut sich jeden Tag über ihre Kunden, kümmert sich um Einkauf und Buchhaltung und organisiert Veranstaltungen und Lesungen - in denen sie auch ab und zu selbst von der Partie ist.

Susanne Biller und Julia Oberst



Julia Oberst

Julia stand schon als Praktikantin zu Schulzeiten in unserer Buchhandlung, half dann im Weihnachtsgeschäft 2002 kräftig mit und studierte an der Uni Erlangen Buchwissenschaft. Doch die Mischung von Menschen und Büchern fehlten ihr hier ein wenig, so dass sie beschloss, die Wissenschaft Wissenschaft sein zu lassen und sich besser der praktischen Seite zu widmen. In der Buchhandlung Pustet in Regensburg lernte sie das Buchhandelshandwerk und kam dann zum Glück wieder zu uns zurück in die Klostergasse.


Roisin Niedermayer

Roisin - geboren in Irland, aufgewachsen in Frankreich, in der Welt zu Hause - verschlug die Liebe nach Neumarkt und blieb in der Oberpfalz. Der Zufall zauberte sie zu uns in die Buchhandlung und seit Winter 2016 arbeitet sie als unser jüngestes Teammitglied kräftig und stets fröhlich mit, kümmert sich um die Auslieferungen und alles, was so anfällt.

 

Else Müller

25 Jahre lang stand Else Müller in ihrer Buchhandlung, baute sie auf und navigierte sie standhaft und immer lächelend durch so manchen Sturm. Nun genießt sich Ruhestand und wenn sie nicht schon wieder irgendwo auf Reisen in der ist, hilft sie mit ihrer Gelassenheit ab und zu mit - denn so ganz ohne ihre Buchhandlung geht's halt auch nicht...

Wolfgang Biller

Wolfgang ist als Sozialarbeiter in Neumarkt tätig. Aber wie das so ist, wenn man eine Buchhandelstochter heiratet, hilft er wo es geht und springt (in seiner Freizeit) ein, wenn es im möglich ist. Er ist auch derjenige, der die bezaubernd schönen POPup-Karten nach Neumarkt brachte und kurzerhand zusammen mit der Kartenfirma die drei Motive, Rathaus Neumarkt, Münster St. Johannes und den Dom zu St. Peter in Regensburg entwickelte. 






 


 




 

 

(zurück) zum SHOP